Hydraulik – Leitungsverbindungen

Überwiegend angewendet werden (meist lösbare) Rohrleitungsverbindungen bspw.

… zur Verbindung von Geräten und Rohr
… zur Verbindung einzelner Hydraulikrohre untereinander

Rohrleitungen sollten neben der leichten Montage bei Wartung oder Instandsetzung auch ohne weitere Schwierigkeiten aufgebaut oder abgebaut werden können.

Die Auswahl für die richtigen Leitungsverbindungen sollte nach z. B. diesen Kriterien erfolgen

… Dichtheit, auch wenn die Verbindungen mehrmals gelöst wurden
… Dynamischer Druck
… Hydraulische Schwingung
… Kosten
… Mechanische Schwingung
… Montagefreundlichkeit
… Sicherheitsstandards
… Statischer Druck
… Temperaturschwankung

Auch wenn die bekanntesten Verschraubungen die o. g. Anforderungen gleichwohl erfüllen, können Sie eine Vorauswahl z. B. anhand dieser Punkte treffen:

… Druckanforderung
… Temperaturschwankung
… Umweltbedingungen
… Volumenstrom

Berücksichtigen Sie auch bei der Typauswahl der Verschraubungen die Ersatzteilversorgung vor Ort und vor allem auch die bestehenden aktuellen Normen.
Normverschraubungen können im Übrigen in ihren Einzelteilen untereinander ausgetauscht werden. Beachten Sie dabei aber, dass die Garantie nicht gewährleistet werden könnte, wenn Sie einzelne Komponenten verschiedener Hersteller untereinander austauschen.

Das Hydraulikrohr

- Alle Angaben ohne Gewähr -

Tags:

Comments are closed.