Festigkeitsklassenbezeichnung bei Schrauben

Verschraubungen – Festigkeitsklassenbezeichnung

Gekennzeichnet werden bei Stahlschrauben wichtige mechanische Eigenschaften durch eine mehrstellige Zahlenkombination, wie z. B. 8.8 oder 12.9

Die erste Zahl gibt 1/100 der Mindestzugfestigkeit in N/mm2 Spannungsquerschnitt an. Dies bedeutet also, Zugfestigkeit 8 x 100 = 800 N/mm2.

Hier gelangen Sie zur Übersicht

Tags: , , , ,

Comments are closed.